Tanzen im LTV Bremen und bei Tanzsport Deutschland

Tanzen in Bremen: Aktuelle Meldungen


WDSF Grand Slam Latin

Sport

Beim WDSF Grand Slam Latin am Donnerstag, den 11.08.2016 war alles am Start, was in dieser Klasse weltweit Rang und Namen hat. Hier gelang es Zsolt Sándor Cseke & Malika Dzumaev vom GGC Bremen, das Viertelfinale zu erreichen. Sie belegten den 26. Platz von 262 Paaren. Lars-Erik Pastor und Natalia Szypulska starteten das erste Mal für den GGC und belegten  einen hervorragenden 69. Platz.

Ebenfalls am Donnerstag, den 11.08.2016 ging auch die Hauptgruppe A-Latein mit 171 Paaren an den Start. Hier war das GGC-Paar Alexander Beuss / Isabella Rullam Start, die am Ende Platz 138./139. erreichten


Ralf Hertel (16.08.2016, 14:42)

WDSF Junior I Latin

Jugend

Am Donnerstag, den 11.08.2016 starteten die Junioren I B-Klasse mit 86 Paaren. Philipp Vovk und Julia Wilhelm (GGC) tanzten sich bis ins Semifinale und wurden am Ende mit Rang 11 belohnt. Fabian Glatz und Delia Breitmaier (GGC) erreichten die vorherige Runde und schieden anschließend leider aus. Sie landeten am Ende auf einen hervorragenden geteilten 15.-17. Platz.


Ralf Hertel (16.08.2016, 14:41)

GOC Junior II Latin

Jugend

Am Mittwoch, den 10.08.2016 gegen 09:30 Uhr war Startschuss für die GOC Junioren II Latin. Bis ins Viertelfinale schafften es Nikita Gross und Juliane Engelke vom GGC auf dem 14.-15. Platz bei 134 Paaren gestarteten Paaren.

Die weiteren Platzierungen von Paaren aus dem LTV Bremen:

27.-28. Eddi Neufert / Nastasja Golant
------------------------
68.-71. Philipp Vovk / Julia Wilhelm
82.-87. Fabian Glatz / Delia Breitmaier
88.-90. Andreas Bergen / Katharina Scharov

Alle Paare starten für den GGC Bremen.


Ralf Hertel (16.08.2016, 14:40)

WDSF Open Senior IV Standard

Sport

Am Mittwoch, den 10.08.2016 gingen insgesamt 92 Paare auf dem Turnier der WDSF Open Senior IV-Klasse an den Start. Mit dabei waren zwei Paare von der TSG Bremerhaven, Joachim & Gisela Götze sowie Hans-Jürgen und Astrid Meyer. Los ging es um 16:25 Uhr mit der ersten Runde in der "Alten Reithalle". Gegen 22:00 Uhr sollte das Finale gestartet werden.

Hans-Jürgen & Astrid Meyer erreichten ebenso wie Joachim & Gisela Götze die zweite Runde. Für Ehepaar Meyer war nach der zweiten Runde Schluß, während sich Ehepaar Götze bis in die Runde der letzten 24 Paare tanzten. Denkbar knapp verpassten die beiden Seestadt-Tänzer den Sprung ins Semifinale und belegten am Ende Rang 13. Damit waren sie das zweitbeste deutsche Paar auf der GOC.


Ralf Hertel (11.08.2016, 19:50)

GOC Adult Rising Star Latin

Sport

Mit der Vorrunde am Dienstagmorgen (09.08.16) begonnen und der Siegerehrung kurz nach Mitternacht am Mittwoch beendet, war das Turnier der Amateure, Rising Stars Latein, eines der längsten auf den 30. German Open Championships. Sieben Paare erreichten das Finale des mit 228 besetzten Starterfeldes. Mit am Start für den LTV Bremen waren die Paare Lars Erik Pastor & Natalia Szypulska sowie Jonas Ruzgaitis & Kristina Kretz vom GGC Bremen.


Jonas Ruzgaitis & Kristina Kretz beendeten das Turnier mit dem Platz 66. - 70. Lars Erik Pastor & Natalia Szypulska tanzten sich unter die letzten 27 Paare. Insgesamt waren nur noch drei deutsche Paare in dieser Runde. Am Ende konnten beide stolz über einen hervorragenden 15. Platz sein. Mit dieser Platzierungen waren die beiden Bremer sogar das zweitbeste deutsche Paar.


Ralf Hertel (11.08.2016, 19:42)