Lehrangebot des LTV Bremen e.V.

Tanzen in Bremen: Aktuelle Meldungen


DM der Formationen Standard und Latein 2019 in Hamburg

Sport

Deutscher Meister 2019 Grün-Gold-Club Bremen / Foto: Th. Estler

Das A-Team des Grün-Gold-Club Bremen wird in Buchholz Deutscher Meister

Auf der Deutschen Meisterschaft der Formationen Latein ging es für den Grün-Gold-Club Bremen um alles oder nichts. In genau vier Wochen fällt der Startschuss für die Weltmeisterschaft der Formationen Latein in Bremen. Für die Titelverteidiger gab es nach einem zweiten Platz zum Saisonabschluss der Bundesliga lediglich zwei Möglichkeiten, sich für die Heimveranstaltung zu qualifizieren.

Am Samstagabend wählten die Bremer in der Hamburger Sporthalle die für sie sicherste Option: Vor ca. 3.500 Zuschauern holte sich das A-Team des GGC Bremen erneut den Titel und sicherte sich damit die WM-Teilnahme im eigenen Haus.

Dabei hieß es auf vielen Ebenen Nerven behalten. Die GGCler hatten im Finale die Startnummer eins gezogen und ließen mit 32,73 Punkten noch reichlich Luft nach oben. „The Wall“, von der TSG Bremerhaven an zweiter Position präsentiert, verpasste in der Bewertung die 30 Punktemarke. Die TSG erhielt eine wertung in der Gesamtsumme von 29,70. Es folgten die Lokalmatadoren Blau-Weiss Buchholz, die mit „One Million Voices“ ebenfalls ein neues Programm boten und sich mit einem DM-Titel auch ein WM-Ticket hätten ziehen können. Mit Spannung warteten die jubelnden Zuschauer auf die Wertung, die allerdings reichlich auf sich warten ließ. Nach gefühlt einer Ewigkeit erschienen die so wichtigen Ziffern auf der Leinwand. Mit 29,75 Punkten zog Blau-Weiss Buchholz zwar an der TSG Bremerhaven vorbei. Für eine WM-Teilnahme reichte es jedoch nicht. Damit lagen die beiden Teams um Platz drei und vier nur 0,05 Punkte auseinander. Da kann man sich auf eine spannende Bundesligasaison freuen.

Das 1. TSZ Velbert, Bundesligasieger der vergangenen Saison, tanzte befreit auf und brachte die Halle mit „No Limit“ bereits in der Vorrunde zum Kochen. An letzter Finalposition startend wurden sie am Ende Deutsche Vizemeister. 

Das Endergebnis der DM 2019:

1. Grün-Gold-Club Bremen A (32,73)
2. TSZ Velbert A (32,53)
3. Blau-Weiss Buchholz (29,75)
4. TSG Bremerhaven (29,70)
----
5. Grün-Gold-Club Bremen B  (26,605)
6. TSG Backnang 1846 Tanzsport (26,258)
7. FG Tanzsportzentrum Aachen/Boston-Club Düsseldorf A (24,408)
8. TSC Walsrode A (23,525)

Quelle: DTV/LTV Bremen 


Ralof Hertel (11.11.2019, 13:49)

Deutsches Tanzsportabzeichen im Linedance beim TC GuS Bremen

Sport

Die Teilnehmer der DTSA-Abnahme beim TC Gold & Silber Bremen / Foto: priv.

Deutsches Tanzsportabzeichen im Linedance – 125 Teilnehmer beim TC Gold und Silber Bremen
 
125 Tänzer aus Niedersachsen und Bremen kamen am 02.11.2019 im TanzCentrum Gold und Silber Bremen zusammen, um ihr Tanzsportabzeichen im Linedance abzulegen. In zwei Sälen wurden die Teilnehmer in den Kategorien Bronze, Silber und Gold geprüft. Vier Prüfer waren für die Abnahme zuständig. Sie beurteilten die Tänzer nach verschiedenen Kriterien wie Musik, Balance und Bewegungsablauf. In nur wenigen Gruppen war ein Bestehen nach den ersten Tänzen nicht klar, sodass ein weiterer Tanz die Möglichkeit brachte, die Prüfung dennoch abzuschließen.

Alle 125 Teilnehmer freuten sich am Nachmittag über eine Urkunde und Nadel zur bestandenen Prüfung. Organisator Casey Lee Lowe war überwältigt von der Resonanz: „Ich hätte nicht mit so vielen Anmeldungen gerechnet.“ Trotz anfänglicher Zeitplan-Schwierigkeiten verliefen die Prüfungen problemlos und auch die geplanten Zeiten konnten wieder eingehalten werden. Auch für das nächste Jahr ist die DTSA-Abnahme wieder angedacht.


Gina Kargoscha (11.11.2019, 13:12)

DP Jun I B sowie DM Jun II B & Jugend A in Leipzig

Jugend

Platz acht auf der DM Jugend A-Standard für Nikolai Sent und Ekaterina Potapov vom GGC Bremen / Foto: R. Unger

Leipzig. Am Samstag, den 5. Oktober und am Sonntag, den 6. Oktober wurden in Leipzig die diesjährigen Meisterschaften der Jugend in den Standardtänzen ausgetragen. Der TC Rot-Weiß Leipzig war Ausrichter für den Deutschlandpokal der Jun I B-Standardklasse, der Deutschen Meisterschaft der Junioren II B-Standardklasse und der Deutschen Meisterschaft Jugend A-Standard.

weiter lesen

Ralf Hertel (10.10.2019, 12:15)

GLM Hgr. A+S-Standard / Senioren I A + S-Standard in Glinde

Sport

Kevin Weinhold & Tanja Hense (GGC)

Am Samstag, den 28. September 2019 wurden beim TSV Glinde die diesjährigen gemeinsamen Landesmeisterschaften der Nordverbände der Hauptgruppe und Senioren I A- und S-Standard ausgetragen. Zwei Paare aus dem LTV Bremen waren in Glinde am Start.

weiter lesen

Ralf Hertel (29.09.2019, 17:08)

GLM Kinder - Junioren - Jugend Standard

Jugend

Dominik Veverka & Noelia Boßmann Otero (GGC) mit LTV-Jugendwart Sebastian Kröger

Beim Club Saltatio in Hamburg waren die Kinder-, Junioren- und Jugendpaare der fünf norddeutschen Landesverbände zur Ermittlung der einzelnen Landesmeister angetreten. In den zwölf Startgruppen und –klassen konnten die LTV-Paare mehrfach den Bremer Landesmeister, darunter vier Mal sogar den Gesamtsieger der GLM stellen.

weiter lesen

Ralf Hertel (25.09.2019, 11:42)

Tanzen im LTV Bremen und bei Tanzsport Deutschland