Lehrangebot des LTV Bremen e.V.


Tanzen in Bremen: Aktuelle Meldungen


Wertungsrichter A-Ausbildung bestanden

Lehre

Julia Schanz und Lars Pastor zeigen stolz ihre Prüfungs-Bescheinigung

Julia Schanz (TC Gold & Silber Bremen) und Lars Pastor (Grün-Gold-Club Bremen) haben am Sonntag, den 15. April 2018 die Wertungsrichter A-Ausbildung erfolgreich bestanden.

Herzlichen Glückwunsch!


(20.04.2018, 10:31)

Startschuss für "Sterne des Sports" 2018

Allgemeines

Vereine können sich ab jetzt online bewerben – bis zum 29. Juni

Ehrenamtlich geführte Sportvereine leisten – über den reinen Sportbetrieb hinaus – wertvolle Arbeit für die Gesellschaft: Integration, Umweltschutz, spezielle Angebote für Kinder, Jugendliche oder Senioren und vieles mehr. Diesen unbezahlbaren Einsatz zu würdigen, haben sich der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken auf die Fahnen geschrieben. Im gemeinsam initiierten Wettbewerb „Sterne des Sports“ erfahren die Vereine die verdiente Wertschätzung.

Die Vereine in Sportdeutschland werden aufgerufen, sich für den „Oscar des Breitensports“ 2018 zu bewerben und mit ihrem Engagement ins Rennen zu gehen. Nach der erfolgreichen Einführung 2017 werden die Bewerbungen für den Wettbewerb auch 2018 wieder komplett digital abgewickelt. Das entsprechende Online-Formular finden die Sportvereine auf den Websites der teilnehmenden Volksbanken und Raiffeisenbanken.

Wer nicht weiß, welche Bank dies in seinem Umfeld ist, schaut einfach auf www.sterne-des-sports.de > Vereine > Bankensuche nach. Das Bewerbungsformular ist zusätzlich über www.sterne-des-sports.de > Vereine > Bewerbung erreichbar. Bundesweiter Bewerbungsschluss ist am 29. Juni 2018. Mitmachen können alle Vereine, die unter dem Dach des DOSB organisiert sind, sprich: in einem Landessportbund/Landessportverband, in einem Spitzenverband oder einem Sportverband mit besonderen Aufgaben.

Quelle: DTV


Ralf Hertel (11.04.2018, 18:10)

46. Blaues Band der Spree in Berlin

Sport

Berlin. Am Osterwochenende vom 30. März bis 2. April wurde in Berlin das Tanzkarussell um das blaue Band der Spree ausgetanzt. Wie in jedem Jahr wurden die Wettkämpfe im Tanzsport Centrum Siemensstadt ausgetragen. Insgesamt wurden 59 Turniere ausgetragen, davon u.a. drei WDSF International Open Turniere in Standard und Latein. Vier Siege konnten Paare aus dem LTV Bremen verbuchen und somit das „Blaue Band der Spree“ gewinnen.

weiter lesen

Ralf Hertel (06.04.2018, 12:05)

Ostermarathon 2018

Jugend

Braunschweig. Der 20. Ostermarathon 2018 ist gelaufen. Vom 30.03. bis 01.04.2018 traf sich die Tanzsportjugend aus dem gesamten Bundesgebiet in Braunschweig. Zum Braunschweiger Jubiläum – seit 10 Jahren sind die Landestanzsportjugenden von Bremen und Niedersachsen mit dem Ostermarathon zu Gast im Braunschweiger TSC – waren viele Aktive und Gäste im Haus, die den Kindern, Junioren und Jugendlichen viel Applaus spendierten. 51 Turniere, davon fünf Breitensportwettbewerbe, wurden an den Ostertagen absolviert. Höhepunkte waren natürlich die Ranglisten-Turniere Jugend A-Latein, Junioren II B-Latein, Jugend A-Standard und Junioren II B-Standard. In allen Klassen waren viele Paare aus dem LTV Bremen vertreten.

weiter lesen

Ralf Hertel (04.04.2018, 09:08)

GLM Senioren IV S-Standard in Hamburg

Sport

Bremer Siegerpaare mit LTV-Schriftführer Christian Lux / Foto: C.Bayer

Hamburg. Am Samstag, den 17. März 2018 wurden die Gemeinsamen Landesmeisterschaften „Four Nord“ der Länder Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern in der Klasse Sen IV S-Standard durchgeführt. Insgesamt machten sich 26 Paare auf den Weg nach Hamburg, ausgerichtet wurde die Meisterschaft vom TSC Casino Oberalster e.V.

weiter lesen

Ralf Hertel (20.03.2018, 10:52)

Tanzen im LTV Bremen und bei Tanzsport Deutschland