GLM Hauptgruppe D bis B-Latein in Bremerhaven

Sport

15 Paare gingen in der Hauptgruppe D-Latein an den Start. Mit dabei waren Noel Welter/Claudia Zwanzig, Christoph Behlen/Lara Herrmann (beide TSG) sowie Johannes Steffen/Yannika Holthey und Tjark Berg/Julia Jaß (beide GGC). Nach der Vor- und Zwischenrunde erreichten Noel & Claudia das Finale. Dort belegten sie nach einem spannenden Finale den vierten Platz in der Gesamtwertung. Damit wurden sie Bremer Landesmeister der Hauptgruppe D-Latein und stiegen in die C-Klasse auf. Bremer Vizelandesmeister wurden Christoph Behlen/Lara Herrmann, die in der Gesamtwertung Rang acht belegten.Bronze in der Bremer Landeswertung und Platz zehn in der Gesamtwertung ging an Johannes Steffen/Yannika Holthey. Auf Platz 14 landeten Tjark und Julia.

Mit den Aufsteigern in die Hauptgruppe C-Latein gingen in dieser Klasse 19 Paare an den Start. Sechs Paare kamen aus dem LTV Bremen. Zwei Paare vom GGC Bremen erreichten das Finale. Anton Richter/Lisa-Marie Brückner konnten sich gegen alle Paare durchsetzen, wurden Gesamtsieger der GLM und Bremer Landesmeister. Bremer Vizelandesmeister wurden Cedric Bender/Allegra Graul (ebenfalls vom GGC), die in der Gesamtwertung auf Rang sechs landeten. Ricoardo Aponte & Jana Göken (TSG) schafften den Sprung in die Zwischenrunde. Sie belegten am Ende einen geteilten 8.-10. Platz. In der Bremer Landeswertung schafften sie einen Treppchenplatz und holten die Bronzemedaille.

Die Hauptgruppe B-Latein war die paarstärkste Klasse an diesem Meisterschaftstag. Insgesamt (mit den Aufsteigern aus der C-Klasse) gingen 27 Paare an den Start. Der TSH war mit zwölf Paaren am stärksten vertreten, gefolgt vom LTV Bremen mit zehn Paaren sowie HATV mit drei Paaren und TMV mit zwei Paaren. Von den zehn Paaren starteten seiben Paare für den GGC und drei Paare für die TSG. Zwei Paare aus dem LTV erreichten das Finale. Lars Quella & Lea-Sophie Pohle wurden Bremer Landesmeister der B-Klasse und wurden in der Gesamtwertung Vierte. Stefan Fingerling & Cindy Perk (TSG) erreichten ebenfalls das Finale und wurde in der Gesamtwertung sechste. In der Bremer Landeswertung wurden sie Vizelandesmeister. Nicolas Padinha / Jacqueline Sieck (TSG) erreichten die Zwischenrunde und wurden Dritte und holten sich damit die Bronzemedaille in der Bremer Landeswertung.

Gesamtergebnisse

Bremer Landesmeister B-Latein Lars Quella/Lea-Sophie Pohle (GGC)

Bremer Landesmeister B-Latein Lars Quella/Lea-Sophie Pohle (GGC)

Bremer Landesmeister C-Latein Anton Richter/Lisa-Marie Brückner (GGC)

Bremer Landesmeister C-Latein Anton Richter/Lisa-Marie Brückner (GGC)

Bremer Landesmeister D-Latein Noel Welter/Claudia Zwanzig (TSG

Bremer Landesmeister D-Latein Noel Welter/Claudia Zwanzig (TSG






« zurück: Startseite