GM Kombination Junioren II B, Jugend A und Hauptgruppe S in Lübeck

Jugend, Sport

Die Meisterschaft startete pünktlich mit der Junioren II B-Klasse. Hier gingen drei Paare vom GGC ins Rennen. Mit neuen Paaren ging es in die Vorrunde, sechs Paare qualifizierten sich anschließend für das Finale. Alle drei Bremer Paare waren mit dabei. Der Ausgang der Meisterschaft war schnell geklärt. Philipp Vovk & Angelina Gensrich holten sich sowohl in der Standardsektion als auch in der Lateinsektion alle Einsen der zehn Tänze und wurden souverän Gesamtsieger und Bremer Landesmeister der Junioren II Kombination. Ebenso klar belegten ihre Vereinskameraden Wladislaw Riedinger & Josephine Chukwudelunzu den zweiten Platz in der Gesamtwertung und in der Bremer Wertung. Die Bronzemedaille in der Landeswertung und Platz fünf in der Gesamtwertung sicherten sich John-Pierre Gottschlich & Katharina Scharova.

Zehn Paare starteten anschließend in der Jugend A-Klasse. Auch in dieser Startklasse waren drei GGC-Paare am Start. John-Pierre Gottschlich & Katharina Scharova, die zuvor die Bronzemedaille in der Junioren II B-Klasse geholt hatten, schieden nach der Vorrunde aus. Die Bremer Landesmeister, Philipp Vovk und Angelina Gensrich, erreichten ebenso wie Andreas Bergen und Vanessa Panisch das Finale. Philipp und Angelina erreichten in acht von zehn Tänzen den zweiten Platz in der Gesamtwertung und wurden auch in dieser Startklasse Bremer Landesmeister. Mit Platz sechs in den Standardtänzen und Platz drei in den lateinamerikanischen Tänzen belegten Andreas Bergen und Vanessa Panisch in der Gesamtwertung den vierten Platz und Platz zwei in der Bremer Landeswertung.

Mit sechs Paaren ging am Ende des Turniertages (die Sen I S Kombi musste aufgrund geringer Teilnehmerzahl abgesagt werden) die Hauptgruppe S Kombination an den Start. Mit Leon Falke & Anastasia Shishkina (GGC) ging ein Paar mit Stärken in der Lateinsektion an den Start. Das machte sich auch in der Wertung bemerkbar. In der Standardsektion belegten die beiden drei Mal Platz sechs und zwei Mal Platz fünf. In der Lateinsektion lief es deutlich besser. In Samba, Cha Cha und Rumba wurden sie auf Rang zwei gewertet, im Paso Doble und Jive auf Rang drei. In der Gesamtwertung belegten Leon und Anastasia am Ende Platz vier und wurden Bremer Landesmeister.

Gesamtergebnisse

Bremer Landesmeister Hauptgruppe S-Kombination: Leon Falke & Anastasia Shishkina (GGC) mit LTV-Präsident Lars Bankert / Foto: Ebeling

Bremer Landesmeister Hauptgruppe S-Kombination: Leon Falke & Anastasia Shishkina (GGC) mit LTV-Präsident Lars Bankert / Foto: Ebeling

Siegerpaare Jugend A Kombi mit LTV-Präsident Lars Bankert / Foto: Ebeling

Siegerpaare Jugend A Kombi mit LTV-Präsident Lars Bankert / Foto: Ebeling

Siegerpaare Junioren II B Kombi mit LTV-Präsident Lars Bankert / Foto: Ebeling

Siegerpaare Junioren II B Kombi mit LTV-Präsident Lars Bankert / Foto: Ebeling






« zurück: Startseite