Neustart des Standard-Gruppentrainings mit Frank Knief im TanzCentrum Gold und Silber Bremen

Allgemeines

Nach 23 Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit mit Sven Steen als Trainer der Standard-Turnierpaare ist es Zeit alte Pfade zu verlassen, aktuellen Entwicklungen Rechnung zu tragen und neue Wege zu gehen.

Um allen seinen aktiven und ehemaligen Standard Turnierpaaren ein gleichwertiges Training anzubieten, ändert das TanzCentrum Gold und Silber am 10. September sein Angebot im Bereich Leistungssport Standard.

Jeweils dienstags von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr freut sich der Vorstand mit Frank Knief (Trainer A im DTV, 5-facher Deutscher Meister und Weltmeister 10 Tänze) einen kompetenten Trainer dafür gefunden zu haben. Das Gruppentraining findet im zweiwöchigen Rhythmus in den ungeraden Wochen statt.

Dies Gruppentraining wird, soweit es die räumlichen Gegebenheiten zulassen, auch für Fremdpaare geöffnet. Sie können gegen eine Gebühr von 10,-€/Person/Tag ebenfalls am Training teilnehmen.

Im Vorfeld und Anschluss an das Training besteht die Möglichkeit Privatstunden bei Frank zu nehmen. Diese sind direkt beim Trainer zu buchen und werden von Walter Stubben koordiniert.

Langfristig ist man bemüht auch wieder zusätzlich eine Lösung für die geraden Wochen zu finden. Hier ist an eine Möglichkeit der Aufarbeitung der Themen aus dem Knief-Training durch einen Assistenz-Trainer gedacht.

Sven Steen wurde nach seinem letzten Training beim Gold und Silber im Rahmen einer kleinen Feier vom Vorstand und „seinen Paaren“ verabschiedet.

Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite www.tc-gold-und-silber.de oder unter info(at)tc-gold-und-silber.de 






« zurück: Startseite