Tanzen in Bremen: Aktuelle Meldungen

Nachrichten-Archiv

Bitte wählen Sie einen Monat:




Gesucht wird: Tanz des Jahres 2018

Allgemeines

Wieder sind Einfallsreichtum und Kreativität gefragt, wenn es darum geht, Ideen und Vorschläge für den DTV-Tanz des Jahres zu entwickeln. Bis zum 19. Februar 2018 können Sie Ihre Bewerbung einreichen.

Die Vorgaben für eine Bewerbung sind:

  • Der Tanz sollte innerhalb von 10 Min. erlernbar sein,
  • Nicht länger als 3 – 4 Min. dauern,
  • Einfache, unkomplizierte, nicht zu komplexe Schrittkombinationen enthalten,
  • Aktuelle Musik,
  • Name des Tanzes angeben

Aus allen Einsendungen werden drei ausgewählt. Die entsprechenden Choreographien werden im April 2018 (07.04.2018) nach Enzklösterle/Schwarzwald eingeladen.

Einsendeschluss ist der 19. Februar 2018. Die Ausschreibung richtet sich an alle 16 Bundesländer!

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte an:

Maritta Böhme, Breitensportwartin TBW
Kantstr. 9
73457 Essingen


Ralf Hertel (18.10.2017, 10:48)

Weltmeisterschaft Senioren I Latein in Miami/USA

Sport

Mit 40 Paaren startete am Samstag, den 15. Oktober 20127 die Weltmeisterschaft der Senioren I Latein in Miami/USA. Fünf bundesdeutsche Paare vertraten die Farben Schwarz-Rot-Gold. Mit dabei aus dem LTV Bremen waren Marc Becker & Nicole Giersbeck von der TSG Bremerhaven. Die beiden Maintaler schafften den Sprung in die 25er-Runde. Am Ende reichte es für Platz 23.

Gesamtergebnis


Ralf Hertel (18.10.2017, 10:41)

DP Junioren I B, DM Junioren II B & DM Jugend A-Standard in Roth

Jugend

Roth/Nürnberg. Am 7. und 8. Oktober 2017 richtete der TSC Rot-Gold Casino Nürnberg die diesjährigen Jugendmeisterschaften in den Standardtänzen in Roth aus. Insgesamt konnte der Veranstalter 112 Starts in drei Klassen verzeichnen. Mit dabei waren drei Paare aus dem LTV Bremen. Auf dem Deutschlandpokal Junioren I Standard starteten Wladislaw Riedinger & Josephine Chukwudelunzu, Philipp Vovk & Angelina Gensrich starteten auf der DM Junioren II B und auf der DM Jugend A. An den Start in der Jugend A gingen dann ebenfalls noch Kirill Vovk & Andrea Sviridova (alle Paare vom GGC)

weiter lesen

(09.10.2017, 13:18)

GLM Kinder, Junioren & Jugend Standard in Greifswald

Jugend

Greifswald. Am Samstag, den 23. September richtete der TSV 09 Greifswald e.V. die diesjährigen gemeinsamen Landesmeisterschaften der fünf Nordländer Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern aus. 99 Starts wurden in den insgesamt 12 Startklassen durchgeführt.

weiter lesen

Ralf Hertel (27.09.2017, 18:48)

GLM Senioren III A+S-Standard in Norderstedt

Sport

Die Siegerpaare der Senioren III S-Standard mit LTV-Vizepräsident Malte Domsky

Am Samstag, den 23. September 2017 fanden die Gemeinsamen Landesmeisterschaften der Nordverbände in Norderstedt statt. Ausrichter war die Tanzsportabteilung des Hamburger-Sport-Verein. Mit am Start waren drei Paare aus dem LTV Bremen.

weiter lesen

Ralf Hertel (27.09.2017, 18:00)

GLM "Four Nord" Senioren II + III D-B Standard in Hamburg

Sport

Dieter Dannewitz & Karin Töllner vom GGC Bremen werden Bremer Landesmeister in der Senioren III B-Klasse / Foto: C. Bayer

Hamburg. Der Club Saltatio Hamburg richtete am Samstag, den 16.09.2017 im Volkshaus Berne die gemeinsamen Landesmeisterschaften „Four Nord“ der Verbände Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Meckenburg-Vorpommern in den Klassen Senioren II + III D-B Standard aus. In den Klassen Senioren II C-Standard, Senioren III C-Standard sowie Senioren III B-Standard waren Paare aus dem LTV Bremen am Start.

weiter lesen

Ralf Hertel (23.09.2017, 18:26)

GLM Hauptgruppe D bis B-Latein in Bremerhaven

Sport

Bremer Landesmeister B-Latein Lars Quella/Lea-Sophie Pohle (GGC)

Am Samstag, den 9. September richtete die TSG Bremerhaven die Gemeinsamen Landesmeisterschaften der Nordverbände Bremen, Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern aus. Insgesamt gingen in drei Lateinklassen (D bis B) 54 Paare an den Start. Bestens gelaunt wurde vom TSG-Sportwart Marcel Scherb und Philipp Meyer durch die Turnier geführt.

weiter lesen

Ralf Hertel (13.09.2017, 03:02)

GLM Hauptgruppe II D bis S-Standard in Delmenhorst

Sport

Bremer Landesmeister Hgr II S-Standard Dennis Ciomber & Julia von Brühl (GGC) mit LTV-Vizepräsident Malte Domsky

4 Paare aus dem LTV Bremen tanzten in drei Turnieren um Titel und Punkte!

 

Delmenhorst. Das Tanzsportzentrum Delmenhorst war in diesem Jahr Ausrichter der gemeinsamen Landesmeisterschaften der Hauptgruppe II D bis S Standard. Insgesamt gingen 51 Paare in fünf Meisterschaftsturnieren an den Start. Den Höhepunkt bildete am späten Nachmittag die Meisterschaft der Hauptgruppe II S-Standard.

weiter lesen

Ralf Hertel (13.09.2017, 01:28)

GOC 2017 in Stuttgart

Sport

Bereits seit Montagabend standen die ersten Paare Schlange, um für ihre Turniere einzuchecken. Weit über 500 Mitarbeiter sorgen in diesem Jahr dafür, dass es sowohl für die Teilnehmer, die 57 Nationen vertreten, als auch für Gäste aus dem In- und Ausland einen reibungslosen Ablauf gibt. Um 9:30 Uhr begannen die ersten Turniere der 31. German Open Championships.

 

Der SWR ist vor Ort und wird drei Tage von dem größten Turnier in Deutschland live berichten. Über Ergebnisse und Einzelheiten werden wir sowohl hier auf den DTV-Seiten als auch auf der offiziellen GOC-Seite täglich berichten. (Quelle: DTV)

weiter lesen

Ralf Hertel (12.08.2017, 12:24)

14. danceComp 2017 in Wuppertal - Bronze für Becker/Giersbeck (TSG)

Sport

Foto: Klemm

Vom 21.07 bis 23.07. fanden im historischen Gebäude am Johannisberg in Wuppertal die 14. danceComp statt. Es machten sich mehrere Paare aus dem Bremer Landestanzsportverband auf den Weg nach Nordrhein-Westfalen. Bereits um neun Uhr in der Früh am Sonntag, den 23.07.2017 starten die 38 teilnehmenden Paare in der Klasse WDSF-Open Latin Senior II. Hier mit am Start waren die beiden Maintaler Marc Becker und Nicole Giersbeck von der TSG Bremerhaven. Nach drei Runden standen die Teilnehmer des Finales fest. Marc & Nicole schafften den Sprung ins Finale. Mit drei Tänzen auf Rang drei holten sich die beiden Hessen den Bronzeplatz.

Am 22.07.2017 starteten Sebastian Lambrecht & Ielyzaveta Zymovets vom GGC Bremen in der Hauptgruppe B-Latein. Sie erreichten das Finale und belegten am Ende Rang drei. Am Sonntag konnten sich die beiden Bremer noch um einen Platz verbessern und holten sich den Silberplatz.

Leon Falke & Anastasia Shishkina (GGC) starteten am 21.07.2017 in der Hauptgruppe B-Standard. Die beiden Bremer erreichten das Semifinale und belegten Rang 11. Am Samstag erreichten sie ebenfalls das Semifinale und verbesserten sich auf den geteilten 8./9. Platz.

In der Klasse Hauptgruppe II B-Standard dingen Fabian & Tatiana Schweigel vom TC Gold & Silber Bremen an den Start. Am 22.07.2017 erreichten sie die 1. Zwischenrunde und belegten einen geteilten 9./10. Platz. Am Sonntag erreichten sie ebenfalls das Semifinale und verbesserten sich auf Platz 7.

In der Hauptgruppe II A-Latein am Samstag, den 22.07.17 erreichten Johannes Hehr & Sonja Pfeiffer vom GGC Bremen die 1. Zwischenrunde und beendeten das Turnier mit Rang 12. Ebenfalls am Sonntag starteten in der Hauptgruppe II S-Latein Johannes & Yana Sitnikow vom GGC Bremen. Sie erreichten das Finale und belegten Platz 5.


(27.07.2017, 09:27)