Lehrangebot des LTV Bremen e.V.


Tanzen in Bremen: Aktuelle Meldungen


Weltmeisterschaft Latein in Ostrava

Sport

Timur Imametdinov/Nina Bezzubova (GGC) holten ihre erste Bronzemedaille bei einer Weltmeisterschaft. / Foto: Oldenbüttel

Ostrava. Timur Imametdinov/Nina Bezzubova vom GGC Bremen erreichten im tschechischen Ostrava das Treppchen und fahren mit Bronze zurück nach Bremen.

Mit 88 Paaren aus 51 Nationen begann die Weltmeisterschaft Latein bereits am Nachmittag in der Arena Ostrava. In dem 1986 eröffneten Kulturpalast Tschechiens sorgten knapp 2000 Zuschauer für gute Stimmung. Die deutschen Vizemeister Timur Imametdinov/Nina Bezzubova (GGC) schafften den Sprung auf das Siegertreppchen. Mit 2,58 Punkten Vorsprung hielten sie die russische Konkurrenz Andrey Gusev/Vera Bondareva auf Abstand. Mit diesem Ergebnis sicherten sie sich ihre erste WM-Bronzemedaille.

Gesamtergebnisse

Finale:

  1. Armen Tsaturyan – Svetlana Gudyno  RUS
  2. Marius-Andrei Balan – Khrystyna Moshenska GER
  3. Timur Imametdinov – Nina Bezzubova   GER
  4. Andrey Gusev – Vera Bondareva    RUS
  5. Charles-Guillaume Schmitt – Elena Salikhova FRA
  6. Andrea Silvestri – Varadi Martina   HUN

Ralf Hertel (09.10.2018, 12:17)

Deutsche Meisterschaft Jun II und Jugend A Standard in Stuttgart

Jugend

Deutsche Vizemeister der Junioren II Standard, Philipp Vovk & Angelina Gensrich (GGC ) / Foto: priv.

Zwei Finalteilnahmen von Philipp Vovk & Angelina Gensrich (GGC) auf der DM Jugend & Junioren Standard

Stuttgart-Feuerbach. Am Samstag, den 6. Oktober 2018 fanden im sichtlich gefüllten Tanzsportzentrum in Stuttgart-Feuerbach die diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Junioren II in den Standardtänzen statt. Ausrichter der Meisterschaft war das Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach e.V. Mit am Start aus dem LTV Bremen war das Paar Philipp Vovk und Angelina Gensrich vom Grün-Gold-Club Bremen. 41 Paare gingen in dieser Klasse ins Rennen um den deutschen Meistertitel. Nach der Vor-, 1. und 2. Zwischenrunde schafften die beiden Bremer den Sprung ins Finale. Gleich den ersten Tanz, den Langsamen Walzer konnten die beiden gewinnen. In den weiteren Standardtänzen erreichten Philipp & Angelina jeweils Rang zwei und wurden somit Deutscher Vizemeister Junioren II Standard.

Gesamtergebnisse

Am Sonntagmorgen des Meisterschaftswochenendes stand Philipp und Angelina erneut auf der Tanzfläche. Unter den Augen der mit Präsidentin Heidi Estler und Vizepräsident Thomas Wehling vertretenen Spitze von Tanzsport Deutschland, begann die DM der Jugend Standard mit einem bereits gut aufgewärmten Publikum. Die Stimmung war also bestens und die Jugendpaare trotz der morgendlichen Uhrzeit hellwach. Insgesamt gingen in der Jugend-Klasse 33 Paare an den Start. Sechs starke Paare aus drei Bundesländer erreichten das Finale. Wie bereits am Vortag waren die beiden Bremer mit dabei. Philipp und Angelina ertanzten sich in allen fünf Tänzen den vierten Platz.

Gesamtergebnisse

Herzlichen Glückwunsch!


Ralf Hertel (09.10.2018, 10:52)

Gesucht wird der Vereinskönig Deutschland 2018

Allgemeines

 

Neues RTL Prime-Timekonzept in Planung

 

RTL plant eine neue Abendshow zum Thema „Vereine“. Gesucht werden Tanzvereine aus ganz Deutschland, die ihren besten Mann/Frau stellvertretend für den Verein beim „RTL Vereinskönig“ ins Rennen schicken.

Das Projekt befindet sich noch in der Planungsphase und soll zur Prime-Time 20:15 Uhr ausgestrahlt werden. Nähere Einzelheiten sind dem Infoschreiben zu entnehmen.

Nähere Informationen=> HIER


Ralf Hertel (02.10.2018, 16:08)

GLM Kinder, Junioren & Jugend Standard in Pinneberg

Jugend

Die Siegerpaare des GGC mit LTV-Jugendwart Dr. Sebastian Kröger (li.) / Foto: Axel Dey

Pinneberg. Am Samstag, den 22. September 2018 wurden in der stimmungsvollen Rübekamphalle in Pinneberg die diesjährigen Gemeinsamen Landesmeisterschaften der Nordverbände Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern in den Standardtänzen ausgetragen. In elf Startklassen der Kinder, Junioren und Jugend startete die Meisterschaft pünktlich um 11.00 Uhr.

weiter lesen

Ralf Hertel (24.09.2018, 15:42)

GLM „Four Nord“ Senioren III S-Standard

Sport

Dirk & Martina Bendrin vom GGC Bremen, Bremer Landesmeister der Senioren III S-Klasse

Greiswald. Am Samstag, den 22. September fanden in Greifswald die diesjährigen Gemeinsamen Landesmeisterschaften der Nordverbände Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern der Senioren III A + S-Standard statt. Insgesamt gingen 31 Paare in beiden Klassen an den Start.

Die Senioren III S-Klasse war mit 23 Paaren am stärksten besetzt. Auf den langen Weg ins weit entfernte Greifswald machten sich Dirk und Martina Bendrin vom Grün-Gold-Club Bremen. Die Vorrunde wurde souverän gemeistert. Die Bendrin´s erhielten insgesamt 19 Kreuze für die 1. Zwischenrunde. Danach war leider Schluß für unsere beiden Bremer, die am Ende den geteilten 10./11. Platz belegten. Trotzdem fuhren sie mit der Goldmedaille zurück nach Bremen, denn als einziges Paar aus dem LTV wurden sie Bremer Landesmeister.

Herzlichen Glückwunsch!

Gesamtergebnisse


(24.09.2018, 15:35)

Tanzen im LTV Bremen und bei Tanzsport Deutschland