Lehrangebot des LTV Bremen e.V.

Tanzen in Bremen: Aktuelle Meldungen


Tanzsport ist Individualsportart

Allgemeines

Offener Brief an Bundesministerium des Innern und Sportministerkonferenz

 

In einem Offenen Brief wendet sich der DTV an das für den Sport zuständige Bundesministerium des Innern und die Sportministerkonferenz und macht auf die coronabedingte Lage im Amateursport-Bereich aufmerksam. Der DTV erklärt in dem Schreiben: "Der Tanzsport ist bereit!".

weiter lesen

Ralf Hertel (02.06.2021, 06:17)

„International Dynamite“ jetzt auch beim DOSB

Allgemeines

DTV-Tanz des Jahres von allgemeinem Interesse

 

Der Siegertanz „International Dynamite“ von Milena Lieb und Gladys Farina schaffte den Sprung auf die Homepage des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Ab sofort sind Tanz und Choreographie auch unter der Rubrik Sport und Gesundheit auf der DOSB-Homepage einsehbar. DOSB

Sieg für Milena Lieb und Gladys Ferina

Die sechs Finalvorschläge für den DTV-Tanz des Jahres 2021 haben offensichtlich den Breitensportnerv voll getroffen. Knapp 2000 Interessierte haben sich an dem Onlinevoting beteiligt.

Mit 574 der abgegebenen Stimmen gewinnt der Vorschlag Nummer 5 von Milena Lieb und Gladys Ferina. Mit ihrer Choreographie zu Dynamite von BTS ertanzte sich das Duo vom Tanzsportzentrum Calw den Sieg.

Quelle: DTV


Ralf Hertel (02.06.2021, 06:14)

DTV-Tanz des Jahres am Limit

Allgemeines

Wählen Sie jetzt weiter!

Unglaublich! In den letzten zwei Wochen haben sich so viele Interessierte an dem Onlinevoting zum DTV-Tanz des Jahres beteiligt, dass wir das Teilnahmelimit von 1000 erreicht haben. Doch es kann noch bis zum 17. Mai fleißig weiter abgestimmt werden. Hier geht es weiter: Erneute Doodleumfrage

Wer sich bisher noch keinen Überblick über die sechs Tänze der Finalrunde verschaffen konnte, findet diese auf der DTV-Homepage unter Sportentwicklung->DTV-Tanz des Jahres->Onlinevoting.

Die Abstimmung läuft noch bis 17. Mai 2021 0:00 Uhr.


Ralf Hertel (26.04.2021, 10:13)

Mitgliederversammlung des LTV Bremen virtuell

Allgemeines

Die diesjährige Mitgliederversammlung des LTV Bremen wurde am Mittwoch, den 24. März 2021 online durchgeführt. Erfreulich aus Sicht des LTV-Präsidiums war, dass die Beteiligung sehr groß war. 10 Vereinsvertreter nahmen an der virtuellen MV mit insgesamt 43 von 56 Stimmen teil.

LTV-Präsident Lars Bankert begrüßte zunächst alle Anwesenden und ging dann zur Tagesordnung über. Nach der Aussprache zu den Berichten des Präsidiums (es gab keine Fragen), berichtete Tobias Binkele, der zusammen mit Mirja Locnikar die Kasse geprüft hatte, über die Kassenprüfung. Es gab keine Beanstandungen, so dass das Präsidium einstimmig entlastet werden konnte.

Der Posten des LTV-Schatzmeisters konnte nach langer Suche auf dieser MV endlich wieder besetzt werden. Mirja Locnikar, die zu einer der Kassenprüfer/in gehörte, stellte sich zu einer sogenannten Nachwahl und wurde vom Gremium einstimmig zur neuen LTV-Schatzmeisterin gewählt.

Vom LTV-Sportwart Andreas Neuhaus und LTV-Breitensportwart Ingo Müller wurden Fördermaßnahmen zum Wiederanlauf nach Ende der Kontaktbeschränkungen vorgestellt (siehe Dokumente unten). Im Anschluß wurde der Haushaltsvoranschlag 2021 des LTV Bremen vorgestellt und diskutiert. Der Haushaltsvoranschlag wurde vom Gremium einstimmig verabschiedet.

Nach einer Stunde und 45 Minuten war die diesjährige Mitgliederversammlung des LTV Bremen schon wieder Geschichte.

LTV Förderprogramm Leistungssport

LTV Förderprogramm Breitensport


(26.03.2021, 10:06)

So gewinnen Sie Mitglieder in Corona-Zeiten

Allgemeines

Checkliste liefert Tipps für Vereine

 

Frühjahr 2021 und die Pandemie hat die Vereinswelt fest im Griff. Kein Präsenz-Training, keine Veranstaltungen. Dies bedeutet aber auch: Weniger neue Mitglieder. Das Präsidium von Tanzsport Deutschland möchte den Vereinen in der Pandemie beistehen. Deshalb wurde eine Checkliste als Ideenpool erstellt, die Vereine dabei unterstützen soll, neue Mitglieder zu gewinnen.

weiter lesen

Ralf Hertel (24.03.2021, 10:26)

Tanzen im LTV Bremen und bei Tanzsport Deutschland