Lehrangebot des LTV Bremen e.V.

Tanzen in Bremen: Aktuelle Meldungen


Gebietsmeisterschaft Jugend Kombination in Hamburg / Junioren II

Jugend

Siegerpaare Junioren II B Kombination

Hamburg. Am Samstag, den 9. März 2019 wurden die Gebietsmeisterschaften Jugend Kombination in Hamburg ausgetragen. Ausrichter der Meisterschaft war der Club TSC Casino Oberalster e.V.

Nur drei Paare im Norden tanzten die Gebietsmeisterschaft Kombination der Junioren II B. Mit dabei ein Paar aus dem LTV Bremen und die beiden dominierte deutlich die Meisterschaft: Mit einer sehr reifen Leistung überzeugten Wladislaw Riedinger/Josephine Chukwudelunzu aus Bremen in allen zehn Tänzen. Damit wurden sie Bremer Landesmeister und Gesamtsieger der Gebietsmeisterschaft. Zwischen Platz zwei und drei war es knapper, mit sechs zweiten und vier dritten Plätzen holten sich Jayson Roth/Valeria Stele Platz zwei vor Jerico Khadjeh-Nouri/Lena Schröer, die mit der umgekehrten Platzkonstellation auf dem dritten Platz folgten.

Endergebnis Junioren II B Kombination:

1. Wladislaw Riedinger/Josephine Chukwudelunzu, GGC Bremen e.V. (10)

2. Jayson Roth/Valeria Stele, Hannover 96 Tanzen (24)

3. Jerico Khadjeh-Nouri/Lena Schröer, TSC Astoria Norderstedt e.V. (26)

Gesamtergebnis


Ralf Hertel (12.03.2019, 11:21)

GLM "Four Nord" Senioren IV B/A- & S-Standard in Reinbek

Sport

Bremer Landesmeister Dieter Dannewitz/Karin Töllner (GGC) mit LTV-Schriftführer Christian Lux

Hamburg. Am Sonntag, den 10. März 2019 wurden die Gemeinsamen Landesmeisterschaften „Four Nord“ der Länder Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern in den Klassen Senioren IV B/A- und S-Standard durchgeführt. Insgesamt machten sich 35 Paare auf den Weg nach Hamburg, ausgerichtet wurde die Meisterschaft von der TSA des TSV Reinbek e.V.

weiter lesen

Ralf Hertel (12.03.2019, 10:46)

Saisonabschluss der 2. Bundesliga Latein in Syke

Sport

Syke. Freude und Tränen gab es beim letzten Wettkampf der 2. Bundesliga Latein in Syke. Aufsteiger Grün-Gold-Club Bremen B ist zurück in der 1. Bundesliga Latein und kann sich auf die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft im November in Hamburg freuen. Das B-Team der TSG Bremerhaven muss bereits nach einem Jahr den Weg zurück in die Regionalliga nehmen.

weiter lesen

Ralf Hertel (10.03.2019, 13:32)

WDSF-World Open Latin in Tokio/Japan

Sport

Foto: Hey

Tokio. Am Samstag, den 9. März 2019 wurde in Tokio das WDSF World Open Latin durchgeführt. Aus dem LTV Bremen waren die deutschen Vizemeister Timur Imametdinov & Nina Bezzubova vom Grün-Gold-Club Bremen am Start. 27 Paare gingen insgesamt ins Rennen. Erfreulich aus Sicht des DTV zogen gleich drei deutsche Paare ins Finale ein. Timur und Nina ließen die Konkurrenz hinter sich und gewannen das Turnier.

WDSF International Open Latein (27):
1. Timur Imametdinov/Nina Bezzubova, GGC Bremen
4. Razvan Dumitrescu/Jacqueline Joos, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
5. Artur Ankerstein/Georgiana Barbu, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim


Ralf Hertel (10.03.2019, 13:29)

Gemeinsame Landesmeisterschaften der Nordverbände beim TC Concordia Lübeck e.V.

Sport

Bremer Landesmeister Senioren II S-Standard Wolfgang & Nicole Ahlrichs vom GGC mit LTV-Schriftführer Christian Lux

Lübeck. Am Samstag, den 2. März 2019 wurden die Gemeinsamen Landesmeisterschaften „Four Nord“ der Nordverbände Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg Vorpommern in Lübeck durchgeführt. Nicole und Wolfgang Ahlrichs vom Grün-Gold-Club Bremen e.V. wurden Landesmeister des LTV Bremen in der Senioren II S-Standardklasse. In einem starken Feld zeigten die Beiden, die gerade erst in die Sonderklasse aufgestiegen sind und dort ihre ersten Turniere tanzen, eine gute Leistung. „Wir sind sehr froh, in diesem starken Feld überhaupt Paare geschlagen zu haben“ freut sich Wolfgang nach bekannt werden der Platzierung.


Ralf Hertel (03.03.2019, 17:18)

Tanzen im LTV Bremen und bei Tanzsport Deutschland